Kinderseite: Fritz erklärt die Welt

Fritz erklärt die Welt: Wie entsteht ein Regenbogen?

Wenn ihr das hier lest, seid ihr schon mittendrin in euren Sommerferien. Sommerferien, das ist ja eins der tollsten Worte, die es überhaupt so gibt auf der Welt.

Der erste Teil des Wortes ist schon wunderschön: Sommer. Meine Lieblingsjahreszeit, es ist warm, die Sonne scheint, man ist viel an der frischen Luft und hat deswegen gute Laune.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Fritz erklärt die Welt: Warum knurrt mein Magen?

Manchmal bin ich wirklich froh, dass ihr hier in der Lokallust nur von mir lest und zu meinem Text bloß ein Foto abgedruckt wird.

Sonst könntet ihr nämlich hören, wie laut mein Magen gerade knurrt. Ich habe wirklich dollen Hunger. „Ja, dann iss doch was, Fritz!“, höre ich euch jetzt sagen. Das würde ich auch sofort tun, aber ich will euch passenderweise erst noch erklären, warum unser Magen eigentlich knurrt, wenn wir Hunger haben.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Fritz erklärt die Welt: Warum haben wir Nachnamen?

Wenn ihr in der Schule zu irgendetwas aufgerufen werdet, dann ja oft nach Nachnamen.
Alphabetisch. Ich hab mich dabei immer ein bisschen benachteiligt gefühlt, weil ich „Schaefer“ mit Nachnamen heiße – und das „S“ kommt eben erst sehr spät im Alphabet.

Leute, die „Aal“ mit Nachnamen heißen, kommen immer zuerst dran. Aber dann heißen sie immer noch „Aal“ mit Nachnamen und das will man ja auch nicht.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Fritz erklärt die Welt: Warum gibt es Monate?

Herzlich willkommen im Jahr 2019!

Ein Jahr voller spannender Erlebnisse, Spaß, neuer Bekanntschaften und Erfahrungen liegt vor uns. Zwölf ganz frische Monate. Aber warum ist das so? Ich meine, das mit den Monaten? Warum sind das ausgerechnet zwölf Stück? Wer hat sich das ausgedacht? Was bringt uns das?

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Fritz erklärt die Welt: Wie entsteht Schnee?

Ich möchte unbedingt, dass es diesen Winter vernünftig schneit.

Also nicht nur so ein paar Flöckchen, die direkt zu Wasser oder Matsch werden, wenn sie unten angekommen sind. Nee, ich meine so einen Schnee, der dicke Schichten auf allen Landschaften bildet und mit dem man Iglus bauen und Schneeballschlachten veranstalten kann. Oder in dem man einen Schnee-Engel machen kann.

In den letzten Jahren ist hier bei uns kaum Schnee gefallen. Ich finde, dass sich das ändern muss.

Weiterlesen …

2018 von Martina Jansen (Kommentare: 0)