September 2016

Pfandspende für Kambodschahilfe bei EDEKA Honsel

In diesem Jahr kamen bis jetzt mehr als 1600 € für den guten Zweck zusammen.

Seit 2011 hängen neben den Leergutautomaten in den zwei „Honsel Trinkguts“ und den zwei EDEKA Märkten in Holsterhausen und Rhade  rote Boxen, in denen Kunden ihre Leergutbons einwerfen und somit das Pfandgeld spenden können.

Die Idee Pfandflaschen für die Kambodschahilfe zu sammeln kam ursprünglich von Schülern/innen des St.Ursula Gymnasiums. Dieser Gedanke gefiel dem Dorstener Kaufmann Ralf Honsel, dessen Tochter zu der Zeit selber auf dieser Schule war, so gut, dass er daraus eine Daueraktion in seinen Märkten startete. Auf diese Weise kamen durch seine Kunden und die eigenen Mitarbeiter in den letzten fünf Jahren 9.000 € zusammen.

Weiterlesen …

2016 von Martina Jansen

Tempo-Kontrollen vom 26. September bis 1. Oktober 2016

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen:

Birkenallee, Wittenbrink, Hauptstraße und Bestener Straße

Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

2016 von Martina Jansen

Little Joe-Gottesdienst St. Josef Hervest Dorsten

Am Sonntag, 9. Oktober 2016 um 10 Uhr, findet in der Kirche der Gemeinde St. Josef Hervest Dorsten erneut mit "den Kleinsten" unseren Little Joe-Gottesdienst statt.

Das Thema ist dieses Mal "Erntedank mit Eichhörnchen und Igel". Alle kleinen Leute der Stadt Dorsten (und darüber hinaus) - ob Baby, Kleinkind, Kindergarten- oder Grundschulkind - sind herzlich eingeladen, mit ihren Eltern oder Großeltern an dem ca. 30minütigen Gottesdienst teilzunehmen.

Die Little Joe-Gottesdienste werden von einigen Müttern junger Kinder vorbereitet, die sich zum Ziel gesetzt haben, in regelmäßigen Abständen besonders für die Jüngsten angelegte Gottesdienste zu gestalten, damit auch sie Gottesdienste erleben können und mit Kirche und Gemeinde in Kontakt kommen.

2016 von Martina Jansen

„Dinner for one“ bringt 1000 Euro für Förderschulen

Freundeskreis und Bürgermeister übergeben die Spenden

Den 90. Geburtstag von Queen Elizabeth II. feierte der Freundeskreis Crawley im Juni stilecht mit einer leicht umgeschriebenen Aufführung des berühmten Silvestersketches „Diner for one“ – mit Bürgermeister Tobias Stockhoff in der Rolle des Butlers, der für vier abwesende Gäste trinken muss und den Abend zunehmend angeschlagen übersteht. Der große Jux hatte am Dienstag einen schönen Nachhall: Die Darsteller – noch einmal im Kostüm – übergaben 1000 Euro an Vertreter der vier Dorstener Förderschulen. Das Geld war am Ende von den Zuschauern gespendet und diese „Kollekte“ von den Akteuren noch einmal aufgerundet worden.

Weiterlesen …

2016 von Martina Jansen

Die große Party nach der Sommerpause!

Im 15. Jahr präsentiert das Ramirez zusammen mit der Veranstaltungsagentur von Daniel Averkamp die "Back to the Roots"-Partys.
Längst sind die BttR-Veranstaltungen des Ramirez im Party-Kalender der Gäste aus den Kreisen Recklinghausen, Borken und Wesel fest eingetragen.
DJ Tom erfüllt gerne generationsübergreifend Musikwünsche nach Charts und alltime classics, lässt es aber - auf vielfachen Wunsch hin - auch etwas rockiger werden.
Wie immer garantieren die Veranstalter eine gepflegte Atmosphäre und ausgelassene Stimmung, die natürlich nicht von "Ü-Altersgrenzen" eingeschränkt wird.

08.10.2016
Einlass ab 21.00 Uhr
Karten im Vorverkauf 8,00 €

Weiterlesen …

2016 von Martina Jansen