2019

Vorschläge zur Gestaltung des Kinderspielplatzes Finkennest gesucht

Die Stadt Dorsten lädt am 26. September 2019 zu einem Ortstermin ein

Anwohnerinnen und Anwohner dürfen mitentscheiden, welches neue Spielgerät auf dem Kinderspielplatz Finkennest am Schölzbachtal entstehen soll. Am Donnerstag, 26. September, lädt die Stadt Dorsten zu einem Ortstermin ein. Zwischen 15 und 18 Uhr werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendamts, des Tiefbauamts und des „Wir machen MITte“-Stadtteilbüros mit Bürgerinnen und Bürgern über Wünsche und Vorschläge zur Gestaltung des Spielplatzes sprechen.

Der Kinderspielplatz Finkennest wird im Rahmen des Förderprogramms „Wir machen MITte“, die integrierte Entwicklung der Dorstener Innenstadt, aufgewertet.

Text: Stadt Dorsten

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Rat stimmt über Beteiligungskonzept „Bürgerkommune Dorsten“ ab

Bürgerinnen und Bürger sollen ihr Lebensumfeld in Zukunft noch aktiver gestalten können.

Der Rat der Stadt Dorsten wird sich in der Sitzung am kommenden Mittwoch (18. September 2019) mit dem weiteren Ausbau der Stadt Dorsten zur Bürgerkommune beschäftigen. Zur Abstimmung steht ein Beteiligungskonzept, das im Vorfeld alle 44 Ratsmitglieder sowie Bürgermeister Tobias Stockhoff unterschrieben haben.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Nacht der Jugendkultur „Nachtfrequenz 19“

Graffiti-Workshop am LEO und Party in der Galerie  „Der Traumfänger“

Am 28. und 29. September steigt wieder die Nacht der Jugendkultur unter dem Titel „Nachtfrequenz 19“ in 90 Städten und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen. In Dorsten werden dazu zwei Veranstaltungen angeboten:

Am Samstag, 28. September, startet mittags ein Graffiti-Workshop am Jugendzentrum „Das LEO“ (Fürst Leopold-Allee 70). Dort können Interessierte legal Graffiti sprühen und sich mal ausprobieren. Ein Experte wird Tipps geben und alle wichtigen Dinge erklären und zeigen. Der Workshop wird organisiert von „youth in action“, dem Jugendgremium der Stadt Dorsten.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Treffen der Porte Lembeck am Mittwoch, 18. September

Alle an Lembeck Interessierte und für Lembeck Engagierte sind herzlich eingeladen am Mittwoch, 18.09.2019 um 19:30 Uhr in das ehemalige Lehrerzimmer der Laurentiusschule, Schulstraße zu kommen. 

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:
1. Die Diakonie stellt sich mit ihrem Angebot vor. Seit letzter Woche hat die Werkstatt ihre Arbeit aufgenommen
2. Idee zur weiteren Nutzung und Belebung des Lehrerzimmers

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)

Innogy Klimaschutzpreis

Bewerbungen sind noch bis Ende September möglich

Bewerbungen für den innogy Klimaschutzpreis sind noch bis Ende September möglich. Ausgezeichnet werden Maßnahmen, die zum Klima- und Umweltschutz beitragen. Hierfür stellt die innogy der Stadt Dorsten einen Betrag in Höhe von 5.000 € zur Verfügung, um diese besonderen Leistungen zu honorieren.

Weiterlesen …

2019 von Martina Jansen (Kommentare: 0)